terminetexteprogrammeechovitakontakt 

jan-palach-rezital: 16. dezember in kronach

éditions trèves, Trier 2019
éditions trèves, Trier 2019

Montag, 16. Dezember 2019, 19.30 Uhr

Synagoge Kronach, Johann-Nikolaus-Zitter-Straße:


Dein Herz verbrannte nicht, Jan Palach

Szenische Lesung des Theaterstücks von Ingo Cesaro aus seinem gleichnamigen Buch: Erinnerung an den tschechoslowakischen Studenten Jan Palach, der vor 50 Jahren auf dem Prager Wenzelsplatz mit einer verzweifelten Aktion gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings protestierte.

 

Michael Herrschel (Rezitation)

Caroline Hausen (Blockflöten & Live-Elektronik)

Eintritt frei

silvestertusch: 31. dezember in fürth

Dienstag, 31. Dezember 2019, 19.30 Uhr

Auferstehungskirche im Stadtpark Fürth

Nürnberger Straße 15 (U1 Hauptbahnhof /

Jakobinenstraße):

 

Silvestertusch! Tangos & Kreisler-Lieder

Musikalisches Brillantfeuerwerk zum Start in den Silvesterabend: Everblacks von Georg Kreisler im Wechsel mit Tango-Klassikern von Ástor Piazzolla.

 

Anja Schaller (Violine), Michael Herrschel (Gesang & Conférence), Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier)

Eintritt: 12 (erm. 8) Euro. Karten an der Abendkasse

  

klingende grafiken: 7. märz in himmelkron

Samstag, 7. März 2020, 19.00 Uhr

Piano Galerie Pöhlmann

Bahnhofstraße 22, Himmelkron:


Graphics in Music & Poetry

Kompositionen und Gedichte

nach Druckgraphiken von Caspar Walter Rauh 

 

Horst Lohse: Solitude

Horst Lohse (Musik) & Ingo Cesaro (Text): Fischgesänge

Lorenz Trottmann (Musik) & Michael Herrschel (Text): Fenster ins Nadelgebiet 

Horst Lohse (Musik) & Ursula Shields-Huemer (Text): Tree Stories

 

Michael Herrschel (Rezitation)

Gernot Hammrich (Gitarre)

Lorenz Trottmann (Klavier)

 

Weitere Veranstaltungstermine siehe hier!

 

michael herrschel: katharina.schatten.spiel

„Heute fliehen wir aus dem Grab. Die Vögel sind schon wach. Zwitschern in den Bäumen wie wild. Hört ihr? Ich möchte auch so singen. So hell, so frei. Für euch, Schwestern, und für die Welt!“

 

Katharina.Schatten.Spiel erzählt von Aufbruch, Umsturz und Veränderung. Eine Stimme von heute schlüpft in die Rolle von Katharina von Bora. Sie macht sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Zeit. Sie stellt Fragen. Sie begehrt auf. Sie empört sich. Sie ist voller Lebenslust und Lebenswut.

„‚Katharina.Schatten.Spiel‘ holt Luthers Gemahlin aus dem Dunkel der Geschichte in die Gegenwart.“ (Fürther Nachrichten)
> Interview: Schattenspiel mit Worten 

 

Buchausgabe: Verlag edition promenade, Fürth 2017. ISBN 978-3-944897-16-5
> Zur Bestellung  

Michael Herrschel: Katharina.Schatten.Spiel. ISBN 978-3-944897-16-5. Umschlagbild: Armin Stingl
Michael Herrschel: Katharina.Schatten.Spiel. ISBN 978-3-944897-16-5. Umschlagbild: Armin Stingl

  

michael herrschel: kreuzungen. lichtpunkte

Prosagedichte. Zweisprachige Ausgabe deutsch & französisch (Übersetzung: Anna Juliette Guilloux)

Verlag edition promenade, Fürth 2017. ISBN 978-3-944897-15-8
> Zur Bestellung   

 

Provokante Poesie als Gegengift gegen Fatalismus: In vierzehn Prosagedichten wirft Michael Herrschel Schlaglichter auf pulsierendes urbanes Leben. Auf gemischte Gefühle in Zeiten der Terrorangst und auf die Frage: Wie geht es weiter? Die Sprache der vierzehn Texte wechselt stetig ihre Perspektive, ihr Timbre, ihren Charakter. Sie ist bizarr und sarkastisch. Und ebenso scheu und verletzlich. Sie leuchtet für Sekunden hinein in ein Geflecht von unzähligen Linien, Plänen, Ereignissen, die sich überschneiden. Vierzehnmal zeigt sie eine Trauer, die nicht erstarrt. Eine Wut, die nicht verraucht. Eine Ratlosigkeit, die kindlich bohrend fragt und weiterfragt. Und eine Sehnsucht nach Leben, die durch nichts und niemanden ausgelöscht werden kann.


„Dem Autor ist nicht bang vor Bildern. Er setzt sie in Szene mit der gleichen Unerschrockenheit und Kompromisslosigkeit, wie sie gut gemachten Video-Clips zu eigen ist.“ (Fürther Nachrichten)
> Rezension: In der Masse erklingen Stimmen der Hoffnung   

 

Michael Herrschel: Kreuzungen. Lichtpunkte. ISBN 978-3-944897-15-8. Umschlagbild: Karim Chaoui
Michael Herrschel: Kreuzungen. Lichtpunkte. ISBN 978-3-944897-15-8. Umschlagbild: Karim Chaoui

terminetexteprogrammeechovitakontakt